Bezirksliga A - Herren 60 (6er) erfolgreich!

Endlich haben die Herren 60 ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Im letzten Spiel vor der Sommerpause wurde zu Hause der Hattersheimer TC mit 5:4 in die Knie gezwungen. Nach den Einzeln stand es 3:3. Dafür sorgten mit deutlichen Siegen Alfred Dorn 6:0, 6:3, Helmut Heun 6:3, 6:2 und Ottmar Barth im dritten Satz 6:2, 0:6, 10:5. Jürgen Watzke verlor unglücklich im dritten Satz 4:10. Das Doppel H.Winkler/ A.Dorn gewann klar mit 6:4 und 6.2. Im zweiten Doppel verloren O.Barth/H.Heun den Champions-Tiebreak mit 3:10. Nun lag alle Hoffnung auf dem Doppel W.Herden/W.Lotz.. Nach verlorenem ersten Satz mit 6:7 steigerten sie sich im zweiten Satz und gewannen diesen mit 6:1 In einem spannenden und kampfbetonten Match siegten sie schließlich mit 10:4 im Champions-Tiebreak. Alles in allem feierten die Erbacher einen verdienten Sieg und belegen punktgleich mit Hattersheim den 6.Tabellenplatz. Nach der Pause geht es entspannt in die beiden letzten Begegnungen an u.a. mit dem Lokalderby gegen den TC Selters. (WH)