Bei strahlendem Sonnenschein fand das Saisonabschlussturnier des TC Erbach statt. Dem Aufruf des Organisationsteams folgten zahlreiche Spielerinnen und Spieler, einige nahmen sogar erstmals an einem Vereinsturnier teil. Aufgrund kurzfristiger Ausfälle gingen 10 Doppelpaare verteilt auf 2 Gruppen an den Start. Jedes Team absolvierte 4 Matches in der Gruppenphase. Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten trugen die Finalmatches aus.Im Spiel um Platz 3 bezwangen Kathrin Peschke und Jens Kampa das Doppel Zoё Broock und Stefan Wolfsheimer in 2 Sätzen 6:3 und 6:1.Den Sieg sicherten sich die Routiniers Frank Flettner und Maximilian Kuhnigk in einem abwechslungsreichen Match gegen die Youngsters Leonie Wolfsheimer und Niklas Hermelink mit 6:0 und 6:4.Auf allen 4 Sandplätzen fanden kurzweilige und spannende Partien statt, bei denen auch der Spaß für die Zuschauer nicht zu kurz kam. Die Jungen zeigten teils technisch blitzzaubere Schläge, die Junggebliebenen warfen all ihre Erfahrung in die Partien – ein gelungener Mix für Teilnehmer und Zuschauer!Im Anschluss an die Siegerehrung ließen Teilnehmer und Zuschauer den tollen Tennistag im liebevoll herbstlich dekorierten Vereinsheim ausklingen. Zum herbstlichen Motto des Turniers wurden u. a. saisonale Speisen wie Kürbissuppe, Leberkäse und Weißwürste geboten. Am Ende waren sich Alle einig: Das muss im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden!

©2022 All rights reserved.

Powered by widmann-it

Folge uns