Prisma Cup 2014 beim TC Erbach

Vom 15. bis 17. August fand der diesjährige Prisma Cup beim TC Erbach statt.
 
Die Anmeldungen zum Prisma Cup verliefen aufgrund der Ferienzeit etwas schleppend. Dennoch meldeten sich 9 Damen und 5 Herren für die Doppelkonkurrenzen und 7 Männer für die Einzelkonkurrenz an. Die Doppelkonkurrenzen wurden zusammengelegt, so dass erstmalig in der Geschichte des Prisma Cups eine Mixed Meisterschaft ausgetragen wurde. Sowohl die Herren Konkurrenz als auch die Mixed Konkurrenz starteten in Gruppenspielen. Die Herren spielten "Jeder gegen Jeden" und innerhalb der Mixed Gruppen spielte jeder Teilnehmer/in insegsamt 4 Doppel mit unterschiedlichen Partnern gegen verschiedene Gegner. Bei den Herren spielten die Gruppensieger den Gesamtsieg aus und die Zweitplatzierten den Gesamtdritten. Bei der Mixed Konkurrenz wurde analog verfahren. Hier spielten die Besten zwei der Gruppen um den Gesamtsieg und die Dritt- und Viertplatzierten um den dritten Platz.
Finalbegegnungen waren im Einzel: Manuel Fuchs gegen Detlef Mair und beim Mixed: Heini Winkler / Monika Smietana  gegen Helmut Schmidt / Annika Peschke. Spiele um Platz 3 bestritten bei den Herren Eike Conrad gegen Stefan Smietana und beim Mixed Mareike Norgiev / Ulrike Geisler - Barth gegen Catrin Peschke / Barbara Huuck.
 
Daraus ergaben sich folgende Endergebnisse:

Herren:

1. Manuel Fuchs, 2. Detlef Mair, 3. Eike Konrad

Mixed:

1. Monika Smietana & Heini Winkler, 2. Annika Peschke & Helmut Schmidt, 3. Mareike Norgiev & Ulrike Geisler Barth