Kreismeisterschaften U9 / U14

 

Am 7. und 9. Mai fanden die Kreismeisterschaften im Kreis Limburg-Weilburg auf der Anlage von Rot-Weiß Limburg statt. Es waren 8 Teilnehmerinnen in der U9-Konkurrenz und 5 Teilnehmerinnen in der U14-Konkurrenz am Start. In jeder Gruppe nahmen zwei Spielerinnen vom Tennisclub Erbach teil: Alina Kaupa (U9), Carlotta Kloft (U9), Denise Loth (U14), und Larissa Glasner (U14).

Bei der U9 gewann Carlotta Kloft in der Vorrunde gegen Alina Kaupa 6:2 / 6:2. Das Halbfinale gewann Carlotta nach einem spannenden ersten Satz (7:6) deutlich mit 6:3. Im Finale unterlag sie dann der Vorjahressiegerin Anna Schmidt mit 3:6 und 2:6.

Da eine U12-Konkurrenz mangels Spielerinnen nicht zustande kam, wurden Larissa und Denise in die U14 eingeteilt. Beide kämpften mit großem Eifer, waren aber letztendlich chancenlos, zumal beide erst seit einer Saison Tennis spielen und belegten den somit den 4. und 5. Platz.

Alles in allem hatten sowohl die Teilnehmerinnen als auch die Zuschauer viel Spaß an fairen und spannenden Spielen und waren sich einig, im nächsten Jahr wieder teilzunehmen. (KK)